Die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Waldbreitbach besuchte am Mittwoch, dem 18.09.2013, die Polizeiinspektion in Straßenhaus. Polizeihauptkommissar Klaus Rams, Bezirksbeamter der Verbandsgemeinde Waldbreitbach, stellte den Jugendlichen zuerst den Dienstbezirk der Polizeiinspektion Straßenhaus vor, für den ca. 75 Polizeibeamte zuständig sind. Die Polizei wird oft zu Verkehrsunfällen und Einbrüchen gerufen, ist aber auch bei Großveranstaltungen, wie z.B. „Wied in Flammen“ in Waldbreitbach oder dem Radwandertag „WIEDer ins TAL“ im Einsatz. Weiter ging es mit der Führung durch die Polizeiinspektion. Besonders interessant fanden die Jugendlichen die Zellen, in denen Personen für mehrere Stunden inhaftiert werden können. Highlight war natürlich die Besichtigung und Vorstellung eines Streifenwagens, an dem es einiges zu bestaunen gab. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an den Bezirksbeamten Klaus Rams.

 

 

Waldbreitbach

Jugendfeuerwehr

 

 

 

                                            Aktionen

ff-breitscheid.de

                                   Besuch bei der PI Straßenhaus

Verbandsgemeinde

 

                             

                           

Startseiteüber die JFBetreuerteamFahrzeugAktionenÜbungenDienstplanKontaktImpressumLinksGästebuch

FF Breitscheid