Breitscheid

Freiwillige

Feuerwehr

 

 

                                        Einsätze

                                    Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am 22.01.13

StartseiteWir über unsTechnikMannschaftGerätehausEinsätzeÜbung/SonstigesBilderDienstplanKontaktLinksArchivImpressumServicebereichPresseberichte

Jugendfeuerw.  

 

                           

 

Zwischen den beiden Dasbacher Ortsteilen kam ein PKW am Nachmittag von der Straße ab und fuhr in die Böschung. Das Auto hatte nach dem Unfall eine leichte Seitenlage, so dass die Fahrerin das Fahrzeug nicht verlassen konnte. Die Leitstelle Montabaur alarmierte gemäß der Alarmstufe H3 die Löschzüge Hausen , Waldbreitbach und Breitscheid, um die Frau aus ihrer Zwangslage zu befreien.

Durch die Besatzung des Löschfahrzeugs Breitscheid wurde das Fahrzeug mit einer Schwerlastschlinge angeschlagen und einem Mehrzweckzug gegen ein weiteres Kippen an einem Baum gesichert. Danach wurde es mit dem Mehrzweckzug kontrolliert in eine  Position gezogen die das vollständige Öffnen der Fahrertür ermöglichte. Die Person konnte das Fahrzeug daraufhin unverletzt verlassen.

Neben der Feuerwehr mit 4 Fahrzeugen waren ebenfalls Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.