Breitscheid

Freiwillige

Feuerwehr

 

 

                                        Einsätze

                                    Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am 19.05.12

StartseiteWir über unsTechnikMannschaftGerätehausEinsätzeÜbung/SonstigesBilderDienstplanKontaktLinksArchivImpressumServicebereichPresseberichte

Jugendfeuerw.  

 

                           

Gegen viertel nach vier alarmierte die Rettungsleitstelle in Montabaur Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Waldbreitbach zu einem Einsatz auf die Landstraße 255 bei Roßbach. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Da am Gerätehaus Breitscheid gerade eine Übungseinheit durchgeführt wurde, rückte das Mehrzweckfahrzeug 2 nach Weisung der Wehrleitung mit einer Staffel  als Unterstützungsfahrzeug aus. Beim eintreffen des ersten Fahrzeugs der Einheit Waldbreitbach konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Weder waren Personen eingeklemmt oder verletzt, noch liefen Betriebsmittel aus. Alle Einsatzfahrzeuge der Wehren aus Waldbreitbach, Hausen, Roßbach und Breitscheid konnten somit die Anfahrt abbrechen. Insgesamt ausgerückt waren 4 Fahrzeuge mit 19 Feuerwehrleuten.